Förderverein

Förderverein – Unterstützung für vielfältige kirchliche Aufgaben

Unsere Kirchengemeinde übernimmt vielfältige Aufgaben, und viele davon erfordern Geld. Veranstaltungen kosten Geld, die Gebäude müssen unterhalten werden, der Gemeindebus ist in unserer weitläufigen Gemeinde wichtig und muss gelegentlich repariert werden und und und….
Der aus Kirchensteuern finanzierte Haushalt reicht dafür - besonders jetzt nach der Finanzreform - in vielen Fällen nicht aus. Um die Arbeit der Kirchengemeinde finanziell unterstützen zu können, wurde der Förderverein gegründet.

Der Verein ist aus dem Kirchenbauverein hervorgegangen. Dieser hatte seit 1998 die Finanzierung unseres im Jahr 2000 fertiggestellten  Gemeindezentrums tatkräftig unterstützt. Nachdem mit dem Kauf der neuen Glocken im Jahr 2011 die „Bauphase“ endgültig abgeschlossen war, wurde der Kirchenbauverein aufgelöst und der Förderverein gegründet. Zweck des Vereins ist die finanzielle Förderung des Erhalts und des Unterhalts des Gemeindezentrums, der Kapelle Seltmans und der religiösen, kulturellen und sozialen Aufgaben der Kirchegemeinde Waltenhofen. Ziel des Vereins ist, dauerhaft immer dann, wenn finanzielle Engpässe entstehen, die Kirchengemeinde zu unterstützen. Der Verein trifft dabei keine Entscheidungen über Maßnahmen der Kirchengemeinde. Er entscheidet, ob er im Rahmen der Satzung Maßnahmen, die der Kirchenvorstand beschließen möchte oder bereits beschlossen hat, finanziell unterstützten kann. Auf diese Weise trägt der Verein maßgeblich zu einem breit gefächerten Gemeindeleben bei.

Der Verein ist im Vereinsregister eingetragen und steuerrechtlich als gemeinnützige anerkannt und damit berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Unterstützen Sie unsere Gemeindearbeit:

Wenn Sie dem Förderverein spenden wollen:
       Konto-Nr. 3307859 bei der Raiffeisenbank Waltenhofen (BLZ: 73369920) 

Wenn Sie dem Förderverein beitreten wollen:
       Beitrittserklärung